Jump to main content

Datenschutzerklärung

bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person gemäß Art.13 DSGVO

Nachfolgend erhalten Sie, sehr geehrte Besucher meiner Webseite, Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung meiner Internetseite. Zu den personenbzogenen Daten gehören alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzverhalten).

In meiner Praxis ist für den Datenschutz verantwortlich und steht Ihnen bei Fragen zur Verfügung:

Praxisinhaberin: Sieglinde Westphal
erreichbar unter der Praxisanschrift : Patrickstr.10, 65191 Wiesbaden, E-Mail:
info@zahnaerztin-westphal.de und Tel. 0611-500768.

Diese Webseite wurde ausschließlich dafür eingerichtet, Ihnen Informationen über meine Praxis, das Behandlungsspektrum und therapeutische Möglichkeiten bei verschiedenen Erkrankungen bereitzustellen. Beim Besuch meiner Webseite werden nur die Daten erhoben, welche von Ihrem Browser an meinem Server übermittelt werden. Um meine Webseite angezeigt zu bekommen und auf ihr navigieren zu können, sind diese Daten notwendig; d.h. wenn Sie meine Internetseite ausschließlich dazu nutzen, sich über meine Praxis zu informieren, werden auch nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an meinen Server übermittelt, erhoben ( Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit.DSGVO).

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit dem Datenschutz?

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • Recht jederzeit die Einwilligung zur zukünftigen Nutzung Ihrer Daten zu widerrufen, die bis zu diesem Zeitpunkt durch die Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung wird hiervon nicht berührt.

Ihnen steht weiterhin ein Beschwerderecht im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung an die für uns zuständige Datenschutzaufsicht ( Hess. Datenschutzbeauftragter Prof.Dr.Michael Ronellenfitsch) zu.

Durch die Nutzung von Google Maps erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google und ggf. von Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie unter google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen. Das Ihnen zustehende Widerspruchsrecht müssen Sie direkt gegenüber Google ausüben. Über Ihre Browsereinstellungen können Sie den Google Maps-Dienst deaktivieren (Deaktivierung des JavaScripts im Browser). Eine Nutzung ist dann nicht mehr möglich.